Quarkus Serverless Training/Workshop @ W-JAX 2021

Hallo,

schön dass Du an meinem W-JAX-Quarkus-Workshop “Let’s get FUNQY! Serverless-Java für die Praxis” teilnehmen möchtest. Damit Du aktiv alle Beispiele mitprogrammieren kannst und so den größten Nutzen für Dich erhältst, habe ich einige Dinge aufgeführt, die für Dich wichtig sein könnten:

Technische Anforderungen

AWS-Konto

Um die Serverless-Beispiele zu deployen, werden wir Dienste in der AWS-Cloud nutzen. Hierfür benötigst Du ein AWS-Account mit den nötigen Rechten. Eine Anleitung zur Konfiguration Deines Rechners bzw. Deines CLI findest Du in den o.g. Links. Der Einfachheit halber empfehle ich für den Workshop ein Zugang mit Admin-Rechten im jeweiligen AWS-Konto.

Falls Du kein eigenes AWS-Konto hast oder nutzen kannst, kann ich Dir für den Workshop gerne einen Zugang zu meinem Trainings-Account zur Verfügung stellen. Fülle hierzu einfach folgendes Formular aus, Du erhältst dann automatisch eine E-Mail mit Deinen persönlichen Credentials:


Du kannst aber auch gerne Dein eigenes AWS-Konto verwenden, wenn Du eines hast und dieses verwenden möchtest. Wenn Du noch kein eigenes AWS-Konto hast, Dir aber eines erstellen möchtest, kannst Du das hier tun: https://aws.amazon.com.
Die ggf. im und während des Workshops anfallenden Kosten für die Nutzung der AWS-Services und -Ressourcen musst Du selbst tragen. Voraussichtlich werden diese sehr gering bleiben und sich in einem niedrigen Cent-Bereich bewegen, wenn überhaupt.